ÖLMÜHLE CIRULLI

GESCHICHTE

DIE LIEBE ZUM LAND...

Die Liebe zum Land, die Leidenschaft für die Arbeit und die Pflege der Produkte sind typisch für die Familie Cirulli. Seit Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts hat die Familie Cirulli mit Leidenschaft und Tradition eine uralte Kunst gepflegt: die Herstellung von nativem Olivenöl extra. Seit drei Generationen hat das in der Ölmühle Cirulli erzeugte Öl seine Qualitäten dank der Sorgfalt erhalten, die die Familienmitglieder dem gesamten Produktionszyklus widmen: vom Wachstum bis zum Beschneiden der Pflanze, von der Olivenernte bis zur Umwandlung und Verpackung des Öls, mit besonderem
Augenmerk auf die Bearbeitung des Bodens. Die Ölmühle Cirulli liegt auf der Gemarkung von Andria, im Herzen der Murgia nördlich von Bari. Sie ist von einer charakteristischen Olivenhainlandschaft umgeben, über 13.000 Hektar und über 3 Millionen wunderschöne Olivenbäume der Sorte Coratina, die dem Öl die Eigenschaften verleihen, für die es weltweit geschätzt wird. Unsere Olivenbäume der Sorte Coratina sind in der Umgebung weit verbreitet, sodass sie heute eine der am meisten angebauten Qualitäten im Norden der Provinz Bari ist.

VOR 70 JAHREN...

Deutsch de